Vidalia für FreeBSD

Wie ich gerade über get-privacy erfahren habe, gibt es nunr Vidalia in den Ports von FreeBSD. So wirklich braucht man es nicht, aber es ist mal schön seine Verbindungen grafisch angezeigt zu bekommen. Man muss dafür aber auch qt4 kompilieren lassen. Ich teste es einfach mal und sehen dann weiter.

Link: freshports.org

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.