Corda Node Migration

Es gibt leider nicht viele Information wenn man einen Corda node auf einen neuen Server migrieren muss. Was man unbedingt braucht ist ein Backup der Datenbank, der Keys – am besten vom ganzen Corda Verzeichnis das alle kritischen Daten enthält (wie auch die Cordaaps).

Was man jedoch nicht braucht ist die nodekeystore.jks. Die wird basierend auf dem Hostnamen (vermutlich) erstellt und muss auf dem neuen System neu erstellt werden. Das passiert automatisch beim starten von Corda. Falls man die Datei nicht löscht wird der Node nicht erkannt und wird von der Map immer wieder gelöscht.

network.PersistentNetworkMapCache. - Removing node with info: NodeInfo(addresses=[xxx.xxx.xxx.x:10002], 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.