Git Repository Erstellen

Die meisten Projekte fangen meistens mit einer guten Idee an und man fängt drauf los zu arbeiten. Sobald das Projekt ein paar Monate alt ist und man vielleicht dem einen oder anderen darüber erzählt hat, wollen mehr mitarbeiten. Dann stellt sich die Frage wie stellt man den anderen die Daten zur Verfügung damit jeder immer aktuell ist und ungestört arbeiten kann. Mit einer Versionskontrolle wie GIT geht das Wunderbar. Jetzt muss man nur seine lokalen Daten auf einen für alle erreichbaren Server zur Verfügung stellen. Mit ein paar Befehlen kann man ein lokales Repository erstellen, seine Daten hinzufügen und auf einen entfernten Server ablegen.

Server:

cd /home/ordner/pfad/zum/repo.git
git --bare init

Lokal:

git init
git add *
git commit -m "first"
git config --global user.email "meine.email@example.org"
git config --global user.name "Mein Name"
git remote add master ssh://name@example.org/home/ordner/pfad/zum/repo.git
git push master master
git push master

Als erstes muss auf dem Server ein Repository erstellt werden, damit wir unsere Daten auch ablegen können. Ich benutze hier als Protokoll SSH. Jetzt kann man glücklich drauf los commit’en und alle sind glücklich…

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.