Satellite Awards 2006: Dr. House

Für besondere Leistungen in den Bereichen Fernsehen, Film und DVD/Neue Medien werden jährlich die Satellite Awards vergeben. Er wurde 1997 als Konkurrenz zu den Golden Globes aus der Taufe gehoben. Die diesjährigen Gewinner der Satellite Awards stehen fest: „Dr. House“ ist die beste Drama-Serie.

Was soll man sagen. Ich finde die Serie auch ziemlich gut (klar ich kenn nicht jede) und finde mich in meiner Meinung bestätigt face-wink.png

Dr. House

Dr. House, handelt von einem Ärzteteam, das an einem Krankenhaus eine spezielle Diagnose-Einheit bildet und dabei Woche für Woche medizinische Rätsel lösen muss. Im Prinzip stellt die Serie eine Variation des Arzt-als-Detektiv-Schemas dar. Allerdings sind die Patienten in dieser Dramaserie (anders als bei diversen Produktionen, in denen Pathologen im Mittelpunkt stehen) noch am Leben.
Dr. House läuft Dienstags um 21:15 auf RTL. Zur Zeit läuft schon die zweite Staffel, also sollte man sich vielleicht lieber die erste Staffel auf DVD holen, was man aber nicht unbedingt braucht, da es keine grossen Zusammenhänge (nur zwischenmenschliche) zwischen den einzelnen Folgen gibt.Link: serienjunkies.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.