Der schöne Morgen

Man schläft seelenruhig und befürchtet nichts schlimmes, doch plötzlich wird man morgens um halb 7 aus dem Bett geworfen weil das Firmenhandy klingelt. Da bekommt man das noch nicht so mit, weil man noch halb schläft. Auf das Display geschaut und gesehen das die Rufnummer unterdrückt wird, also kann es nicht wichtig sein, lautlos stellen und wieder rumdrehen. Ha, denkste, zwei Minuten später das gleiche Spiel, auch wieder Lautlos gestellt, aber schon mit einem kleinen Hassaspekt auf den Anrufer. Jetzt kann es aber auch mal gut sein. Der dritte Anruf kam dann mit Rufnummer “00180…”, da dachte ich mir welcher Spammer versucht den da sein glück. Auch nicht dran gegangen geschweige den Zurückgerufen, kann ja sonst was für ne Nummer sein. Keine zehn Sekunden später rappelt mein Haustelefon wie wild los, hört sich ja schon ein bisschen wichtiger an, wenn jemand schon meine Nummer von Zuhause hat, aber Leute morgens wird das nie was (so dachte ich). Nachdem das Telefon endlich seinen Geist aufgegeben hatte, versuchte ich mich wieder umzudrehen und noch meinen wohlverdienten Schlaf zu genießen. Wieso hab ich bloß so viele Telefone? Jetzt klingelte mein privates Handy und das war was besonderes, denn ich kenne noch nicht mal die Nummer zu dem Handy. Wer war also dieser aggressive Anrufer, der alle meiner Nummern kennt? Diese Frage hat mich aus dem warmen und kuscheligen Bett getrieben, quer durch das Zimmer zu dem anderen Handy. Schon wieder diese komische “00180…” Nummer auf dem Display. Was soll das? Wer ist das? Ich, noch total müde geh also an das Telefon ran und höre eine, nicht ganz klare Stimme sagen “Arbeitest du den noch gar nicht?”. Da wär ich ja beinah in Ohnmacht gefallen als ich die Frage hörte. Im ersten Moment wusste ich nicht so ganz wer an der anderen Leitung des Telefonats hing, aber dann war es klar, ein Kumpel aus den USA ruft mich morgens um halb sieben (GMT) auf drei verschiedenen Telefonnummern an und will was über C++ wissen. Das hat mich dann endgültig umgehauen…

2 thoughts on “Der schöne Morgen

  1. um dich morgens zu kriegen muss man mindestens so hartnäckig sein, wie die drei wecker, die du dir morgens immer stellst…

  2. …auf jeden fall. bin mal gespannt was man alles in bewegung setzten muss wenn du erstmal weg bist und man dich ans telefon bekommen möchte ;-)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.