Versteck mich – Eine VM im RAM

Ich möchte für meinen Mitbewohner ein Geburtstagsgeschenk kaufen, aber leider hackt er immer meinen Computer und würde so erfahren was er bekommt. Wie gehen wir also sicher das er nichts erfährt? Wir kaufen das Geschenk in einem Laden oder wir starten eine VMWare in unserem Arbeitsspeicher. Dafür brauchen wir nur /dev/shm/ und eine unschuldige virtuelle Maschine. Diese kopieren wir nach /dev/shm/ , starten sie, bestellen das Geschenk und danach überschreiben wir wieder die benutzte VM mit der unschuldigen VMware in /dev/shm/. Jetzt sollte es außerordentlich schwer sein an die Daten zu gelangen und falls ein Teil der VMWare auf die SWAP geschrieben wurde  – wird es nicht leichter.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.