Blackberry BOLD 9000

Da ich mein Handy in Japan gelassen habe musste ich mir ein neues in Deutschland kaufen. Weil ich aus Japan Internet + Email auf meinem Handy gewoehnt bin und als nuetzlich ansehe habe ich mich entschieden einen Blackberry zu kaufen. Vergandende Woche ist dann auch der neue BOLD in Deutschland erschienen und da habe ich mal zugegriffen und ich bereue auf keinen Fall meine Wahl. Abgesehen von den einzigartigen technischen Spezifikationen ist das Geraet sehr schoen und die Bedienung ist sehr Einfach.
Das Geraet liegt sehr gut in meiner Hand und man kann das ganze Menue und alle Aktionen mit dem Rad und zwei Tasten Bedienen. Die QWERTZ Tastatur laesst sich gut Tippen und man kann relativ schnell Tippen. Die Tasten haben einen sehr guten Tastendruck und man vertippt sich nur selten. Das Display ist der reinste Wahnsinn. So ein klares und gutes Display habe ich bis jetzt bei keinem anderen Handy gesehen. Videos und Bilder lassen sich einwandfrei auf dem Display in sehr guter Qualitaet anschauen und dank des internen 1GB Speichers muss man nicht gleich noch eine Karte dazu kaufen.
Dank EDGE/UMTS/HSDPA laesst es sich auch gut im Internet surfen und die Internet Seiten werden gut angezeigt und dank der “Maus” laesst es sich gut Navigieren.
Am Montag war ich im ICE unterwegs und konnte mit EDGE ohne grosse Verzoegerungen im Internet Recherchieren (Im Wagen mit Handy unterstuetzung).
Ich habe mal ein paar schlechte Bilder gemacht.

Weil man oefters mal auf sein Handy schaut und der BOLD ein sehr grosses Display hat, habe ich mal eine paar Hintergruende erstellt. Alle Bilder Zusammen kann man sich hier herunterladen. Die Bilder sind alle auf 480×320 Pixel fuer den BOLD optimiert.

One thought on “Blackberry BOLD 9000

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.