Domains abschalten

Wie schaltet man am besten unbenutzte Domains ab? Über die Jahre sammeln sich immer ein paar Domains an und ich bin momentan am überlegen ein paar nicht mehr zu verlängern. Doch wie schaltet man am besten ab? Dabei stellen sich bei mir Fragen wie:

  • Welche Email Adressen werden noch benutzt?
  • Greift noch irgendwer auf die Domains zu?

Dabei habe ich mir folgende Strategie ausgedacht:

  1. Domains auf die neue oder andere Domain weiterleiten (siehe Apache Konfiguration)
  2. Emails automatisch im Thunderbird farblich markieren lassen
  3. gegebenenfalls Apache Logs überprüfen

Nach einer Weile kann man dann sehen welche Emails noch benutzt werden und diese dann beim Anbieter auf eine Aktuelle ändern. Nachdem dies passiert ist werde ich den A record der Domain entfernen. Somit ist die Domain so gut wie abgeschaltet, nur man bekommt noch Emails um zu schauen ob wirklich noch wer Adressen der Domains benutzt. Sobald man sicher ist das keiner mehr die Adressen benutzt (kann man eigentlich nie) kann man auch den MX record abschalten und weg ist die Domain. Dann sollte man noch sicher gehen das sich die Domains nicht automatisch verlängern bzw. Kündigen.

Apache Konfiguration zum Weiterleiten:

<VirtualHost example.org:80>
ServerName www.example.org
ServerAdmin webmaster@example.org

ErrorLog /var/log/apache2/error.log
LogLevel warn
ErrorDocument 404 http://www.itbert.de

RewriteEngine on

Options +FollowSymLinks
RewriteRule   ^/(.+)  http://www.itbert.de/$1  [R,L]
RewriteRule   ^/  http://www.itbert.de/  [R,L]

CustomLog /var/log/apache2/access.log combined
ServerSignature Off

</VirtualHost>

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.